30.05.2015

komba Ortsverband Beckum besucht Wuppertaler Zoo

„Am 25. April 2015 besuchte eine 28-köpfige Gruppe bestehend aus komba- Mitgliedern und deren Angehörige einschließlich Kinder und Enkelkinder des Ortsverbandes Beckum den Zoo in Wuppertal."

Gruppe Kombaner die den Wuppertaler Zoo besuchten; Foto © Maria Schlieper

Pressebericht über eine Veranstaltung der komba gewerkschaft nrw -Ortsverband Beckum-

"Nach einer Zugfahrt von Neubeckum nach Wuppertal- Oberbarmen ging es dann mit der weltberühmten Schwebebahn zum Zoo.Dort wurde die Gruppe von Elke Frede-Flender, einer ehemaligen komba- Kollegin, begrüßt. Frau Frede-Flender arbeitet ehrenamtlich im Wuppertaler Zoo und führte die Besucherinnen und Besucher auch hinter die Kulissen. Im Wuppertaler Zoo sind über 5.000 Tiere zu sehen und für die Gruppe war sicherlich die direkte Besichtigung des Duschvorgangs bei einem der großen Elefantenbullen hinter den Kulissen einer der Höhepunkte. Für die Kleinen waren dann auch die Pinguine besonders interessant, da an dem Tag auch der Internationale Pinguintag war.Nach der ausführlichen und interessanten Führung bestand dann noch die Möglichkeit, sich den Rest des Zoos in Ruhe anzuschauen.Um 16.oo Uhr machte sich die Gruppe dann auf den Heimweg.Trotz des leicht verregneten Tages waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von dem Tag begeistert.“